Neues Kursziel nach dem Kapitalmarkttag – ein permanenter Dividendenzahler

Mutares in der Presse: https://www.4investors.de/nachrichten/boerse.php?sektion=stock&ID=137320 https://www.4investors.de/nachrichten/boerse.php?sektion=stock&ID=137294  

Industrieholding Mutares gibt beim Capital Markets Day 2019 Einblick in die Konzernstrategie und bestätigt Dividendenziel

Erfolgreiche Entwicklung der Plattformbeteiligungen, insbesondere der Balcke-Dürr Group und der Donges Group Abgabe von verbindlichem Angebot: Übernahme der ÖBB-Tochter Q Logistics wäre bereits die achte Transaktion im Jahr 2019 Bekenntnis zu weiterhin nachhaltiger Dividendenpolitik auf hohem Niveau Bestätigung Dividendenziel von EUR 1,00 für das laufende Geschäftsjahr München, 23. Oktober 2019 – Die Mutares SE & […]

Vorstandsinterview mit DER AKTIONÄR

Aktionär-Hot-Stock läuft an – 9,8% Dividende, wer bietet mehr? Mutares Vorstände Robin Laik (CEO) und Johannes Laumann (CIO) im Interview mit DER AKTIONÄR: spannende Details und Einblicke zu aktuellen Transaktionen und zum Mutares Portfolio. Hier gehts zum Interview: https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/aktionaer-hot-stock-laeuft-an-98-prozent-dividende-wer-bietet-mehr-20192492.html

Unternehmensprofil der Mutares SE & Co. KGaA

Die Mutares SE & Co. KGaA, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Konzernteile mit Sitz in Europa, die im Rahmen einer Neupositionierung veräußert werden und ein deutliches operatives Verbesserungspotenzial aufweisen. Mutares unterstützt und entwickelt ihre Portfoliounternehmen aktiv mit eigenen Investment- und Expertenteams sowie durch Akquisitionen strategischer Add-ons. Ziel ist es, mit Fokus auf nachhaltigem Wachstum des Portfoliounternehmens eine signifikante Wertsteigerung zu erreichen. Im Geschäftsjahr 2019 haben die Beteiligungen der Mutares einen konsolidierten Umsatz von EUR 1.016 Mio. erwirtschaftet und über 6.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt. Die Aktien der Mutares SE & Co. KGaA werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel „MUX“ (ISIN: DE000A2NB650) gehandelt.