Mutares: „Wir trauen uns nun deutlich größere Plattforminvestitionen zu“

Johannes Laumann, CIO der Mutares SE & Co. KGaA, erklärt, welche Erwartungen er an die jüngste Akquisition Nexive hat, warum Mutares eine 50-Millionen-Euro-Anleihe begeben hat und dass auch für 2019 eine attraktive Dividende geplant ist.

Hier geht es zum gesamten Interview: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/interview-exklusiv-mutares-34-wir-trauen-uns-nun-deutlich-groessere-plattforminvestitionen-zu-34-8577025

 

 

Unternehmensprofil der Mutares SE & Co. KGaA

Die Mutares SE & Co. KGaA, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Konzernteile mit Sitz in Europa, die im Rahmen einer Neupositionierung veräußert werden und ein deutliches operatives Verbesserungspotenzial aufweisen. Mutares unterstützt und entwickelt ihre Portfoliounternehmen aktiv mit eigenen Investment- und Expertenteams sowie durch Akquisitionen strategischer Add-ons. Ziel ist es, mit Fokus auf nachhaltigem Wachstum des Portfoliounternehmens eine signifikante Wertsteigerung zu erreichen. Im Geschäftsjahr 2019 haben die Beteiligungen der Mutares einen konsolidierten Umsatz von EUR 1.016 Mio. erwirtschaftet und über 6.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt. Die Aktien der Mutares SE & Co. KGaA werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel „MUX“ (ISIN: DE000A2NB650) gehandelt.