• Co-Investition zwischen Mutares und HomeServe France
  • Stärkung des Segments Goods & Services
  • Unternehmen mit einem Umsatz von ca. EUR 45 Mio.

 

München/Paris, 9. April 2021 – Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat die Übernahme der Mehrheitsbeteiligung von 80 % an der Carglass® Maison Group (CGM) von Belron erfolgreich abgeschlossen. Die Transaktion ist als Co-Investment mit HomeServe France strukturiert, welche die verbleibenden 20 % der Beteiligungsrechte an CGM halten wird. Die Umfirmierung des Unternehmens wird in den nächsten Monaten erfolgen.

Carglass® Maison, mit Sitz in Tours, Frankreich, ist ein renommierter französischer Spezialist für Hausreparaturen und Notfälle. Das Unternehmen wendet sich an Versicherer, Dienstleister, Vermögensverwalter und private Eigentümer über ein Netzwerk von 28 Agenturen, 300 eigenen Technikern und 1.200 Subunternehmern in ganz Frankreich. Seine beiden Hauptaktivitäten sind Notreparaturen und geplante Arbeiten sowie Renovierungen. Im Jahr 2019 hat CGM mehr als 88.000 Aufträge mit einem Umsatz von rund EUR 45 Mio. ausgeführt.

Um das Geschäft mit neuen Transformationsprojekten zu unterstützen, ist Mutares eine strategische Partnerschaft mit HomeServe France eingegangen, einem führenden Spezialisten für Hausreparaturen und -wartung. Carglass® Maison wird vom Umfang des Serviceangebots, der aktuell günstigen Marktdynamik, den erheblichen kommerziellen Synergien mit dem Netzwerk von HomeServe France und der Investition in neue IT-Tools zur Verbesserung des Kundenservices und der Auftragsausführung profitieren.

 

 

Unternehmensprofil HomeServe France

HomeServe France ist eine Tochtergesellschaft des gleichnamigen britischen Unternehmens, das weltweit führend im Bereich Home Services in acht Ländern vertreten und an der Londoner Börse notiert ist. Mit der Mission, Reparaturen und Sanierungen in Privathaushalten zu vereinfachen, ist HomeServe France seit 20 Jahren das führende Dienstleistungsunternehmen auf seinem Markt. HomeServe bietet eine Palette von drei Dienstleistungen auf dem französischen Markt an:

(I) Reparaturdienste und Wartung im Haushalt, um Ausfälle in den Bereichen Sanitäranlagen, Elektrizität, Gas und Haushaltsgeräte zu antizipieren und zu reparieren, (II) On-Demand-Dienste für Wartung und Haushaltsreparaturen, die auf einer Online-Plattform verfügbar sind, und (III) HomeServe Energy Services, eine Tochtergesellschaft von HomeServe France, einem Netzwerk von Spezialisten für die Installation, Wartung und Reparatur aller Heizungs- und Klimaanlagen.

Um seinen Kunden einen qualitativ hochwertigen Service zu bieten, setzt HomeServe auf 4.000 qualifizierte Fachleute. Sie führen pro Jahr mehr als 215.000 Aufträge in ganz Frankreich aus, das entspricht einem Vorgang alle zwei Minuten. HomeServe zeichnet sich durch die Qualität seines Kundendienstes aus und wurde zum fünften Mal in Folge zum Kundenservice des Jahres 2021 in der Kategorie „Home Services“ gewählt.