• Neue Plattform-Akquisition stärkt das Segment Automotive & Mobility (Umsatz 2019: ca. EUR 180 Mio.)
  • Führender Lieferant von Gummi Fluid-Transfer-Systemen (FTS) für die Automobil- und Spezialindustrie in Polen, Italien, Spanien und Indien
  • Signifikante Synergiepotenziale mit der Elastomer Group
  • Neues Branding als SFC Solutions

München, 1. Juli, 2020 – Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat die Übernahme bestimmter Aktivitäten von Cooper Standard in Polen, Italien, Spanien und Indien erfolgreich abgeschlossen. Mit dem Abschluss der Akquisition firmiert das Unternehmen unter dem neuen Namen SFC Solutions.

Die Firma SFC Solutions beschäftigt an ihren sechs Standorten in Europa und den sieben Produktionsstätten in Indien rund 2.500 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2019 einen Umsatz von ca. EUR 180 Mio. Das in drei Produktsparten geteilte Unternehmen fertigt Gummi Fluid-Transfer-Systeme, Spezialdichtungsprodukte und Dichtungslösungen für die weltweit führenden Automobilhersteller.

Sowohl das Produktportfolio als auch das Kundenumfeld bietet enorme Synergiepotenziale mit der Elastomer Solutions Group. Robin Laik, CEO von Mutares, kommentiert: „Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unseren operativen Experten im Bereich Automotive & Mobility, unserem Industrie-Know-how und dem bestehenden Portfolio in diesem Segment den erfolgreichen Turnaround der Firma schaffen. Das Potenzial, welches uns die SFC Solutions bietet, passt perfekt zu unserem Investment Ansatz und ermöglicht durch unsere Buy-and-Build Strategie in Zukunft weitere deutliche Wertsteigerungen.“