Pressemitteilungen

Mutares hat die Übernahme von Vallourec Bearing Tubes erfolgreich abgeschlossen

  • Neue Plattform-Investition firmiert künftig unter VALTI
  • Erhebliche Synergien mit der PrimoTECS Group
  • Hersteller von nahtlosen Hochpräzisionsrohren
  • Umsatz von EUR 50 Mio.

München, 01. Juni 2022 – Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat die Übernahme von Vallourec Bearing Tubes („VBT“) von Vallourec erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen stärkt das Segment Engineering & Technology als neue Plattform-Investition und firmiert künftig unter dem Namen VALTI.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Montbard, Burgund, Frankreich, beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von ca. EUR 50 Mio. Vallourec Bearing Tubes ist ein europäischer Hersteller von nahtlosen Präzisionsstahlrohren, die nach den anspruchsvollsten Standards gefertigt werden. Als zweitgrößter Akteur auf dem europäischen Markt für Lagerrohre liefert das Unternehmen seine Produkte an verschiedene Branchen wie Maschinen- und Gerätebau sowie Öl und Gas. Dafür bietet VBT ein umfassendes Produktsortiment und maßgeschneiderte Abmessungen nach Kundenwunsch.