• Add-on-Investment für die Terranor Gruppe
  • Zielunternehmen mit einem Umsatz von ca. EUR 40 Mio.
  • Anbieter von Straßenbetriebs- und -instandhaltungsdiensten (O&M) in Dänemark

München/Stockholm, 31. Mai 2021 – Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat die Übernahme der NCC Road Service A/S von NCC erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen wird die Terranor Gruppe als Add-on-Investment verstärken und deren annualisierten Umsatz auf ca. EUR 140 Mio. erhöhen.

NCC Road Service A/S bietet Straßenbetriebs- und -instandhaltungsdienste (O&M), wie z. B. Reinigung oder Inspektion, hauptsächlich für private Kunden und staatliche Auftraggeber an. Das Unternehmen beschäftigt rund 180 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von ca. EUR 40 Mio. Das Unternehmen wird künftig unter dem neuen Namen Terranor A/S firmieren.

Mit der Übernahme der dänischen Road O&M von NCC, deren schwedisches und finnisches Road O&M-Geschäft bereits zuvor erworben wurden, baut die Terranor Gruppe ihre Präsenz in den nordischen Ländern weiter aus und stärkt ihre Position als führender Anbieter in ihrem Bereich.