• Stärkung des Segments Goods & Services
  • Dienstleister in der schwedischen Soft Facility Management-Branche
  • Umsatz von ca. EUR 27 Mio.

 

München, 21. Dezember 2021 – Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat den Erwerb der Allianceplus AB von der Allianceplus Holding A/S, die sich im Besitz von Polaris Private Equity befindet, erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen wird das Segment Goods & Services als neue Plattform-Investition mit zahlreichen Add-on-Möglichkeiten in den nordischen Ländern und auf dem europäischen Festland stärken.

 

Die im Bereich Soft Facility Management tätige Allianceplus AB hat ihren Hauptsitz in Stockholm und bietet ihre Dienstleistungen in ganz Schweden an, wobei der Schwerpunkt auf dem Großraum Stockholm, Göteborg und Malmö liegt. Allianceplus AB erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von ca. EUR 27 Mio. und beschäftigt über 500 Mitarbeiter.