Die mutares AG, München, hat heute Rubbens EGC, einen Hersteller von gewerblichen Kücheneinrichtungen mit Sitz in Belgien, von der italienischen Ali Group übernommen. Rubbens EGC entwickelt, produziert und vertreibt individuell angefertigte Küchenausstattungen für Restaurants, Kantinen und Catering-Betriebe. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 73 Mitarbeiter an den Standorten Kruibeke und Stavelol.

Mit über 90-jähriger Tradition ist Rubbens EGC ein etablierter Anbieter für internationale Kunden des Gastronomie-Sektors. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung bis hin zum After Sales ab. Dr. Axel Geuer, Vorstand und Gründer der mutares AG, sagt mit Blick auf die zukünftige Entwicklung des Unternehmens: “Aufgrund der langjährigen Expertise und der hohen Kompetenz bei der Entwicklung maßgeschneiderter Kundenlösungen auf höchstem technologischen Standard ist Rubbens bestens positioniert, um zusätzliches Geschäftspotential zu erschließen. mutares freut sich über den erfolgreichen Vertragsabschluss mit der Ali Group.”