mutares AG – Aktionäre profitieren von erfolgreichem Jahresabschluss 2013

Auch 2013 verlief das Geschäft der mutares AG (ISIN: DE000A0SMSH2) sehr erfolgreich. Treiber des positiven Ergebnisses der Gesellschaft war vor allem die Veräußerung der Beteiligung HIB im vergangenen Jahr. Auf der am 09. Mai 2014 stattgefundenen ordentlichen Hauptversammlung der mutares AG wurde der Jahresabschluss 2013 der Gesellschaft vorgestellt und dabei die Auszahlung einer Dividende in Höhe von EUR 10,00 pro Aktie beschlossen.

Im Geschäftsjahr 2013 wurde ein Gruppenumsatz von EUR 347 Mio. erzielt; hierzu hat vor allem die Akquisition des Automobilzulieferers STS Acoustics im Juli letzten Jahres beigetragen. Basis für den deutlich gesteigerten Jahresüberschuss in der mutares AG von EUR 26,6 Mio. (Vorjahr: EUR 4,1 Mio.) war die erfolgreiche Veräußerung der restrukturierten HIB-Gruppe, einem Hersteller von Zierteilen für Premium-PKW.

Auf der ordentlichen Hauptversammlung der mutares AG, die am 09. Mai 2014 in München stattfand, wurden alle Beschlussvorschläge der Verwaltung mit großer Zustimmung von den vertretenen Aktionären angenommen. Die Hauptversammlung beschloss die Auszahlung einer Dividende in Höhe von EUR 10,00 je Aktie. Die Dividende setzt sich aus einer Basisdividende von EUR 0,85 und einer Sonderdividende von EUR 9,15 zusammen. Das Ausschüttungsvolumen beläuft sich somit auf EUR 20,2 Mio.

Unternehmensprofil der Mutares SE & Co. KGaA

Die Mutares SE & Co. KGaA, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Konzernteile mit Sitz in Europa, die im Rahmen einer Neupositionierung veräußert werden und ein deutliches operatives Verbesserungspotenzial aufweisen. Mutares unterstützt und entwickelt ihre Portfoliounternehmen aktiv mit eigenen Investment- und Expertenteams sowie durch Akquisitionen strategischer Add-ons. Ziel ist es, mit Fokus auf nachhaltigem Wachstum des Portfoliounternehmens eine signifikante Wertsteigerung zu erreichen. Im Geschäftsjahr 2018 haben die Beteiligungen der Mutares einen konsolidierten Umsatz von EUR 865 Mio. erwirtschaftet und über 4.700 Mitarbeiter weltweit beschäftigt. Die Aktien der Mutares SE & Co. KGaA werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel „MUX“ (ISIN: DE000A2NB650) gehandelt.