Robin Laik, geboren 1972, ist Gründungsmitglied und seit dem 01.02.2008 CEO der Mutares.

Robin Laik begann seine berufliche Laufbahn bei der ELA Medical GmbH und der Porges GmbH (ehemals L’Oreal Group). Im Jahr 2004 wechselte er zur Bavaria Industries Group AG, wo er im Juli 2006 Mitglied des Vorstands wurde. Bis Juli 2007 war er dort als CFO tätig. Zuvor hielt er verschiedene Managementpositionen im Finanzbereich bei der ESCADA AG, unter anderem als Head of M&A der ESCADA-Gruppe. Von 2018 – 2020 war Robin Laik Vorsitzender des Aufsichtsrats der STS-Gruppe.

Robin Laik studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg, die er 1995 mit einem Diplom abschloss.

Berufliche Laufbahn

2008 – heute CEO & Founder, Mutares Management SE
2004 – 2007 Leiter Operations und CFO, Bavaria Industries Group AG
1998 – 2003 Controller und Leiter M&A, Escada AG
1995 – 1998 Kaufmännischer Leiter ELA Medical GmbH, Porges GmbH (L’Oréal Group)

Aufsichtsrats- und vergleichbare Mandate

2018 – 2020 Vorsitzender des Aufsichtsrats der STS Group AG