Pressemitteilungen

Erster Exit im Jahr 2023: Mutares veräußert JAPY Tech an das Management der Gesellschaft

München, 5. Januar 2023 – Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat ihr Portfoliounternehmen JAPY Tech erfolgreich an das Management der Gesellschaft verkauft.

JAPY Tech ist ein Hersteller von hochwertigen Kühltanks und anderen Lösungen zur Milchkühlung mit Sitz in Dijon, Frankreich, und liefert Produkte an die weltweite Milchindustrie. Das Unternehmen wurde 2020 von GEA Farm Technologies übernommen und hat seither seinen Produktmix optimiert und seine Gesamteffizienz bei gleichzeitiger Kostensenkung gesteigert.

Nach der erfolgreichen Transformation von JAPY Tech ist das Management nun zuversichtlich und freut sich darauf, das Wachstum der Gesellschaft weiter voranzutreiben, indem es seine Umsatzbasis diversifiziert und sich von einem reinen Produktionsunternehmen zu einem dienstleistungsorientierten Unternehmen wandelt.

Johannes Laumann, CIO von Mutares, kommentiert: „Ich freue mich, unseren ersten Exit im Jahr 2023 bekannt zu geben, bei dem wir unser Ziel eines 7-10-fachen ROIC übertroffen haben. Der Exit von JAPY Tech beweist, dass wir das Unternehmen gemeinsam mit dem Management erfolgreich transformiert haben und es nun bereit ist, einen nachhaltigen Wachstumspfad als eigenständiges Unternehmen unter der Leitung des Managements vor Ort fortzusetzen.“