Alle News zu unseren Transaktionen

Mutares verkauft Geesinknorba

Mutares (ISIN: DE000A0SMSH2) hat die Geesinknorba Gruppe an einen chinesischen Green-Tech-Fonds verkauft. Geesinknorba ist einer der führenden europäischen Anbieter von technischen Lösungen zur Abfallsammlung. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative und qualitativ hochwertige Abfallsammelfahrzeuge und Stationärpressen. Mutares erwarb das Unternehmen im Jahr 2012. Mutares hat Geesinknorba an den chinesischen Green-Tech-Fonds Firion Investments veräußert. Firion […]

Mutares veräußert Grosbill

Die mutares AG (ISIN: DE000A0SMSH2) hat den französischen Online-Händler Grosbill an den Gründer des Unternehmens veräußert. Die mutares AG hat Grosbill an Luc Boccon-Gibod, den Gründer des Unternehmens, veräußert. Grosbill ist ein Handelsunternehmen für Unterhaltungselektronik, das in Frankreich sowohl online als auch stationär mit eigenen Shops präsent ist. mutares hat das Unternehmen in 2015 von […]

Mutares veräußert FTW

Die MUTARES AG (ISIN: DE000A0SMSH2) hat die Fertigungstechnik Weißenfels GmbH an ein deutsches Family Office veräußert. Das Unternehmen soll innerhalb des neuen Verbunds strategisch weiterentwickelt werden.

Mutares schließt die Übernahme von Aperam Stainless Services & Solutions Tubes Europe ab

MUTARES AG (ISIN:DE000A0SMSH2) hat die Übernahme von Aperams Stahlrohrgeschäft mit Sitz im französischen Ancerville und Annecy abgeschlossen. Im Jahr 2016 generierte das Unternehmen einen Umsatz von EUR 64 Millionen. Es stellt eine perfekte Ergänzung zu BSL, MUTARES‘ französischem Pipelinehersteller, dar.

Mutares verkauft EUPEC Deutschland

Die MUTARES AG (ISIN: DE000A0SMSH2) hat EUPEC Deutschland an die Wasco-Gruppe für EUR 19,5 Mio. verkauft. Das operative Geschäft der EUPEC Frankreich bleibt Teil der MUTARES-Gruppe.

Mutares plant Aperam Stainless Services & Solutions Tubes Europe zu übernehmen

Die MUTARES AG (ISIN:DE000A0SMSH2) hat ein unwiderrufliches Angebot zur Übernahme von Aperams Stahlrohrgeschäft mit Sitz im französischen Ancerville und Annecy abgegeben. Im Jahr 2015 generierte das Unternehmen einen Umsatz von EUR 67 Millionen. Es stellt eine perfekte Ergänzung zu BSL, MUTARES‘ französischem Pipehersteller, dar.

Mutares schließt die Übernahme von Balcke-Dürr ab

Die MUTARES AG (ISIN: DE000A0SMSH2) hat die Übernahme des internationalen Anlagenbauunternehmens Balcke-Dürr von der SPX Corporation abgeschlossen.

Mutares unterzeichnet APA mit Mecaplast

Die MUTARES AG (ISIN: DE000A0SMSH2) hat einen Kaufvertrag zur Übernahme von zwei französischen Werken der Mecaplast Gruppe unterzeichnet. Die Werke erwirtschaften einen Umsatz von EUR 70 Mio. mit der Produktion von Innen- und Außenverkleidungsteilen für LKW. Zusammen mit der Übernahme des Nutzfahrzeug-Zuliefergeschäfts der Plastic Omnium Gruppe formt MUTARES hiermit einen global führenden Nutzfahrzeugzulieferer mit einem […]

MUTARES verstärkt das Segment „Engineering & Technology“

Die MUTARES AG (ISIN: DE000A0SMSH2) übernimmt das internationale Anlagenbauunternehmen Balcke-Dürr von der SPX Corporation. In 2015 hat das Unternehmen mit 650 Mitarbeitern einen Umsatz von EUR 142 Mio. erzielt. MUTARES plant noch weitere Investments im Segment „Engineering & Technology“ zu tätigen.

MUTARES formt globalen Nutzfahrzeugzulieferer

Die MUTARES AG (ISIN: DE000A0SMSH2) hat ein unwiderrufliches Angebot zur Übernahme des Nutzfahrzeug-Zuliefergeschäfts der Plastic Omnium Gruppe abgegeben. MUTARES formt hiermit einen global führenden Nutzfahrzeugzulieferer für Innen- und Außenteile mit einem Umsatz von nahezu EUR 400 Mio. und 2.700 Mitarbeitern in 15 Werken.