Die Gemini Rail Group besteht aus der Gemini Rail Services UK und Gemini Rail Technology UK und ist Anbieter einer breiten Palette von Wartungsservices für Komponenten und Fahrzeuge für Halter von Schienenfahrzeugen (Rolling Stock) und Eisenbahnbetriebsgesellschaften im Vereinigten Königreich und Irland.

Die Gruppe ist spezialisiert auf die Überholung, Aufarbeitung, Modernisierung, Umrüstung, Unfallreparaturen und Radsatzüberholung von Schienenfahrzeugen sowie ein weltweit tätiger Integrator von elektrischen Antriebssystemen für führende Schienenfahrzeughalter. Darüber hinaus bietet sie als spezialisiertes Ingenieurbüro schlüsselfertige Lösungen für die Sanierung und Modernisierung für nationale und internationale Schienenverkehrsunternehmen an sowie Projektmanagement und Systemintegration.

Die Gemini Rail Group ist in Großbritannien an den drei Standorten Birmingham, Wolverton und Springburn mit ca. 700 Mitarbeitern tätig.

Mutares erwarb das Unternehmen im November 2018 vom weltweit renommierten Spezialisten für Bremssysteme Knorr-Bremse.