Die Donges Group ist ein führender Komplettanbieter für Brücken- und Stahlbau sowie Dach- und Fassadensysteme und Holzvertäfelungen

Die Donges Group umfasst die Donges SteelTec GmbH, eine der führenden Stahlbau- und Brückenbaufirmen Deutschlands sowie die Kalzip Gruppe, einen international führenden Hersteller von Aluminiumdach- und Fassadensystemen sowie die Normek Oy, eines der führenden Unternehmen für Stahlhochbau und Fassadenlösungen in Nordeuropa, die FDT FlachdachTechnologie, ein Hersteller für Flachdach Dachsysteme sowie die Norsilk, ein französischer Hersteller von Holz-Vertäfelungen und – Bodenbelägen. Die Donges Group verfügt über Standorte in Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, England, Finnland, Schweden, Singapur, Indien und Dubai.

Die Donges Group liefert Bauprodukte termingerecht und erfüllt höchste Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen. Ein erfahrenes Team bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen für die anspruchsvollsten Aufgaben.

Das kombinierte Produktportfolio von Donges, Kalzip, Normek, FDT und Norsilk umfasst Stahlbrücken für den Straßen-, Schienen- und Gehwegbau, den Hochbau und den industriellen Stahlbau, Dach- und Fassadenlösungen aus Aluminium für Neuprojekte oder Sanierungen sowie Stahlrahmenkonstruktionen, Glasfassadenlösungen, Flachdach-Dachsysteme und ein komplettes Sortiment an Holzprodukten für Garten und Gebäudeverkleidungen.

Der Konzern mit Hauptsitz in Darmstadt ist weltweit mit neun Produktionsstätten und mehr als 900 Mitarbeitern in 12 Ländern tätig und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund EUR 280 Mio.

Zu den jüngsten Referenzprojekten gehören die Donaubrücke in Linz, der Starttisch für die Ariane 6-Rakete für die ESA, die Dachsanierung des Wembley-Stadions in London und der Teilbau des Logistik- und Fährterminals in Lübeck.

Mutares erwarb im Oktober 2017 den Brücken- und Hochbauspezialisten Donges SteelTec von der japanischen Firma Mitsubishi Hitachi Power Systems. Die Kalzip Gruppe wurde im Oktober 2018 von der Donges Gruppe als strategisches Add-on von Tata Steel Europe übernommen. Der Zukauf der Normek Oy erfolgte im Februar 2019 vom Intera Fund I Ky und von privaten Aktionären. Im März 2019 wurde die FDT als dritte strategische Add-on Akquisition für die Donges Group von einer Privatperson erworben. Nach der Übernahme von Norsilk im Jahr 2015 durch Mutares wurde Norsilk im Juni 2019 in die Donges-Gruppe integriert, um das Produktangebot und das Vertriebsnetzwerk weiter zu verbessern.

Beteiligungsentwicklung
  • Oktober 2018 Kalzip Gruppe
  • Februar 2019 Normek Oy
  • März 2019 FDT
  • Juli 2019 Norsilk
Plattform-Akquisition Add-on-Akquisition erworben durch Plattform Teil-Exit