Mutares wird Gründungsmitglied des Börsensegments „Scale“

Die MUTARES AG (ISIN: DE000A0SMSH2) wechselt heute in das neue Börsensegment „Scale“. MUTARES unterstreicht somit seine Philosophie der hohen Transparenz und informierter Teilhabe der Investoren am Unternehmen.

„Scale“ wird in Teilbereichen wie den Einbeziehungs- und Folgepflichten stärker reguliert sein als das bisherige Börsensegment „Entry Standard“. Gleichzeitig soll der Zugang für Investoren zu kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) verbessert und somit der Handel erhöht werden. Die Unternehmen profitieren dabei vom Netzwerk und den Services der Deutschen Börse, die sie mit Deutsche Börse Capital Market Partnern, Research Reports und DirectPlace unterstützen.

„Für uns war schnell klar, dass wir die Aufnahme in ‚Scale‘ beantragen und somit zu den Gründungsmitgliedern gehören werden. Der Investor steht bei uns in der Finanzmarktkommunikation an erster Stelle. Mit dem Wechsel in das neue Börsensegment unterstreichen wir unser Bekenntnis zu Transparenz und informierter Teilhabe am Unternehmen durch unsere Investoren. Gleichzeitig wird sich die Investorenbasis verbreitern und der Bekanntheitsgrad des Unternehmens erhöhen“, sagt Robin Laik, CEO der MUTARES AG.

Die Aktien der MUTARES AG notieren seit 2015 im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Gesellschaft berichtet bereits weit über die vorgegebenen Mindeststandards hinaus. So kommuniziert die MUTARES AG ihre Geschäftsentwicklung quartalsweise in deutscher und englischer Sprache und informiert Investoren und Analysten auf regelmäßigen Roadshows und Konferenzen. Als Capital Market Partner hat MUTARES die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA mandatiert.

Unternehmensprofil der Mutares AG

Die Mutares AG, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Unternehmensteile, die im Zuge einer Neupositionierung des Eigentümers veräußert werden und ein klares operatives Verbesserungspotenzial besitzen. Mutares unterstützt seine Beteiligungsunternehmen aktiv mit eigenen Teams mit dem Ziel, eine deutliche Wertsteigerung zu erreichen. Dabei steht die Ausrichtung des Unternehmens auf nachhaltiges Wachstum im Vordergrund. Die Aktien der Mutares AG werden im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol MUX (ISIN: DE000A0SMSH2) gehandelt.