Die Elastomer Solutions Group entwickelt, produziert und vertreibt Gummiformteile für die Automobilindustrie.

Die Kernexpertise der Unternehmensgruppe liegt in der Entwicklung und Produktion von Tüllen zum Schutz von Kabelsträngen in automobilen Bordnetzen, z.B. zwischen Fahrzeugtüren und Karosserie. Mit diesen Produkten beliefert Elastomer Kunden wie z.B. Daimler, Renault, Ford, Opel und Volvo.

Elastomer beschäftigt ca. 470 Mitarbeiter an insgesamt sechs Standorten in Deutschland, Portugal, der Slowakei, Marokko und Mexiko.

Die Elastomer Solutions Group ist im August 2009 vom Diehl Konzern übernommen worden.